WordPress und WPMU

WordPress und WPMU

Die Übersicht über viele WordPress Installationen zu halten ist heutzutage eine Herausforderung. In unregelmässigen Abständen erscheinen neue WordPress Versionen, Plugins müssen upgedated werden und sind teilweise nicht mit anderen Plugins kompatibel. Die Websites müssen im Browser schnell geladen werden und Hackerangriffe müssen abgewehrt werden. Der Kunde möchte am Monatsende eine Auswertung über die Verkäufe seiner Produkte und über die Anzahl Besucher auf seiner Website.

Um all diese Anforderungen unter einen Hut zu bringen kann man entweder für jeden einzelnen Bereich Plugins installieren oder aber man nutzt eine sogenannte All-in-One Lösung, die sämtliche Bereiche abdeckt. WPMU bietet beispielsweise eine übersichtliche Lösung über die man sämtliche WordPress Installationen verwalten kann.

Da die Anzahl unserer WordPress Installationen ständig zunimmt und die Aktualisierungen für Plugins und WordPress häufiger werden, mussten wir eine Methode finden, um alle unsere WordPress-Installationen einheitlich und effizient zu verwalten. Nach umfassenden Research haben wir uns für die Lösung von WPMU entschieden!

WPMU ist eine All-in-One WordPress Plattform, die für Hosting, Support, Site-Management und Plugins verwendet werden kann. Eine ideale Lösung für Webagenturen, finden wir.

WPMU bietet die Möglichkeit, via Dashboard, alle Websites übersichtlich zu verwalten. Wir sehen auf einen Blick, welche WordPress Version wo installiert ist und welche Plugins aktiviert sind und ev. upgedated werden müssen.

Das Dashboard zeigt uns wo aktuell Handlungsbedarf ist. Eine Ampel zeigt uns wo dringend gehandelt werden muss und wo demnächst WordPress-Updates eingespielt werden sollen. Auch wenn versucht wird eine Seite zu hacken werden wir umgehend im Dashboard darüber informiert.

Unbenannt332

Eine Sache, die auch in der Software enthalten ist, ist eine Website-Statistik. Am Ende jeden Monats erhalten wir einen Bericht, der uns und dem Kunden alles zeigt, was wir wissen müssen, vom Trafik bis zur Leistung, Uptime und so weiter.

WPMU hat über 44 Millionen Downloads und über 2,4 Millionen aktive Installationen. Es hat insgesamt 11 Plugins, die es verwendet. Normalerweise verwenden wir etwa Hälfte davon.

3
Site Management

WPMU bietet Ihnen ein Dashboard, in dem Sie alle Ihre Websites und den Status von Uptime, Traffic, Backups, Updates usw. sehen können.

Performance

Für die Leistung verwendet WPMU grundsätzlich 2 Plugins. Einer ist Kolibri und der andere ist Smush Pro. Hummingbird beschleunigt Ihre Website, indem es neue Möglichkeiten hinzufügt, um Google PageSpeed Insights mit genau abgestimmten Steuerelementen für die Dateikomprimierung zu verbessern, CSS- und Javascript-Stile und -Skripte zu verschieben, die Integration von Lazy Load und Caching.
Smush Pro optimiert die Bilder Ihrer Website sehr effektiv und einfach. Die Seitengeschwindigkeit kann manchmal dramatisch ansteigen.

Marketing

SmartCrawl fügt die besten SEO-Methoden für WordPress direkt in Ihr WordPress-Dashboard ein. Teilen Sie Inhalte, die gut organisiert, mit Tags versehen und vollständig sind.
Forschen, Verfolgen und Analysieren ist ein grosser Teil des Wachstums. Smartcrawl integriert Google Analytics, White-Label-Statistiken, automatisierte Scans und Berichte.

Backups

Für Sicherungen verwendet WPMU Snapshot Pro. Wir haben wöchentlich Backups eingerichtet, zusätzlich zu denen, die das Hosting anbietet. Die Backups werden in den WPMU-Storage hochgeladen.

Scurity

Zum Schutz verwendet es 2-Faktor-Passwörter, IP-Lockout-Geräte, sucht nach verdächtigen Dateien und maskiert die Anmeldung und das alles mit einem Plugin (Defender Pro).